„Lindholz, Paulinenaue“, c-print, 94×120 cm, 2019

·

„ohne Titel“, b/w-prints, je 80×100 cm, 2020/16

·

„Cavagrande, Sicilia“, Bildreihe, b/w-prints gerahmt, je 32x40cm, 2019/16

·

„ohne Titel“, c-print, 96×120 cm, 2013

·

„ohne Titel (Cammin I)“, c-prints, je 80×100 cm, 2020/11

·

„ohne Titel“, Bildreihe, c-prints auf Aludibond, je 24×30 cm, 2020/11

·

„ohne Titel (Cammin II)“, c-prints, je 80×100 cm, 2020/11

·

„ohne Titel (Vrsi III)“, c-print auf Aludibond, 40×50 cm, 2011

·

„ohne Titel (Vrsi II)“, c-print auf Aludibond, 96×120 cm, 2011

·

„…es war genau so, wie Du gesagt hast. Oder warum Schönheit alleine nicht genug ist. (Vrsi I)“, Bildreihe, 6 b/w-prints gerahmt, je 11,5×14,7 cm, 2011

·

Auszug aus „Hotel Mockba“, c-print auf Aludibond, 96×120 cm, 2010/08

·

„Tašmajdan Park“, Bildreihe, c-prints auf Aludibond, je 16×20 cm, 2010

·

„Blick von der Rathausstrasse, 12105 Berlin“, Diasec, 10,5×15 cm, 2009

·

„Belgrade Polaroids“, Bildreihe, Polaroids auf Aludibond, je 8,5×10,7 cm, 2008

·

„ohne Titel“, Bildreihe, 4 c-prints auf Aludibond, je 40×50 cm, 2008

·

„Über das Meer.“, inkjet-print auf Aludibond und Text handschriftlich gerahmt, 96×120 cm und 8×15 cm, 2008

·

„ohne Titel (Flur)“, Bildreihe, c-prints auf Aludibond, je 64×80 cm, 2007

·

identisch: völlig gleich, übereinstimmend
(Etymologisches Wörterbuch des Deutschen, dtv)

Identität: Wesensgleichheit;
nachzuweisende Echtheit einer Person
(Der kleine Duden, Fremdwörterbuch)

„identisch“, c-prints auf Aluminium, je 50×75 cm, 2006

·

Brache: unbestellter Acker, auch Zeit des Unbebautseins; Brachland: unbestellter Acker
(Etymologisches Wörterbuch des Deutschen, dtv)

„Brachland“, Bildreihe, c-prints auf Aludibond, je 40×60 cm, 2005

Die Bildreihe entstand für den „ECB Photo Award for Students – Frankfurt‘s Großmarkthalle 2004/05“ und wurde dort mit dem 1. Preis ausgezeichnet. Thematik des Wettbewerbes war die Großmarkthalle im Ostend (Sonnemannstraße) von Frankfurt/Main in der Zeit zwischen dem Auszug des Großmarktes im Sommer 2004 und der Übergabe des Geländes an die Europäische Zentralbank im Frühjahr 2005.

·

Alter Ego: „zweites Ich“, sehr vertrauter Freund
(Der kleine Duden, Fremdwörterbuch)

„Alter Ego“ [2], Bildreihe, c-prints auf Aludibond, je 40×40,2 cm, 2004

·

Alter Ego: „zweites Ich“, sehr vertrauter Freund
(Der kleine Duden, Fremdwörterbuch)

„Alter Ego“ [1], Bildreihe, inkjet-prints auf Deko PolSol, je 235×240 cm, 2004 (Ausstellungsansicht Naspa Kunstforum, Wiesbaden)

·

Im ersten Raum sind vier alte Polaroids an den Wänden befestigt, weit voneinander entfernt, auf hellen Tapeten. Man muß nahe an die Bilder herangehen, um sie sehen zu können. Durch einen Vorhang getrennt ist der nächste Raum, in dem ca. 60 Dias in einer Endlosschleife gezeigt werden. Das Diamaterial ist stark verwittert; neue Strukturen sind entstanden, die abweichend vom ursprünglichen Inhalt der Bilder eigenständige Motive entwerfen. Es sind Erinnerungen fremder Menschen, die zu einem gedanklichen Raum zusammengefügt sind, dessen Zugang die (eigene) Wahrnehmung von Zeit ist.

„fundstücke“, Installation (Diaprojektion, S/w-Polaroids, Text), 2003

·

„Statik“, Diptychon, 50×20 cm & 50×70 cm, c-prints auf Aludibond, 2003

·

„ohne Titel“, Installation (c-prints auf Aludibond/ je 70×80 cm, weiße Linie, Text auf Flugblättern), 2002

·

„ohne Titel“, Bildreihe, je 50×70 cm, c-prints, 2002

·

„ohne Titel (Estonia II)“, Bildreihe, je 50×70 cm, c-prints, 2001

·

„ohne Titel (Estonia I)“, Diptychon, je 70×100 cm, s/w-prints, 2001

·

„Nähe“, Diptychon, je 50×70 cm, c-prints, 2000